Wir bilden aus

Liebe Musikinteressenten,

im Musikzug hat jeder Interessent die Möglichkeit, bevor er in den Verein eintritt, für vier Wochen in die Probearbeit hinein zu schnuppern.

Hierbei ist es nicht nötig, dass ein Interessent irgendwelche Vorkenntnisse in Sachen Instrument oder Noten beherrschen muss. In den Einzelproben, die von Vereinseigenen Mitgliedern durchgeführt werden, bekommt jeder sowohl das Instrument spielen, als auch die Notenlehre Schritt für Schritt beigebracht. Auch ist es nicht nötig ein eigenes Instrument zu besitzen. Alles, was für die Musik benötigt wird, wird vom Verein ohne weitere Kosten für Euch gestellt. Nur Eure Lust und Euer Interesse müsst Ihr selber mitbringen, den Rest erledigen wir. Wir bilden aus: Trompete, Flügelhorn, Tenorhorn, Bass, Bariton, Posaune, Klarinette, Schlagzeug und Saxofon.

Die Schnupperzeit im Verein ist natürlich kostenlos. Wenn Ihr Euch anschließend für einen Vereinsbeitritt entscheidet, dann kommen die üblichen Vereinsbeiträge auf Euch zu.

Habt einfach den Mut und kommt einmal freitags zu unserer Probe. Die Einzelproben beginnen bereits ab 15.00 Uhr. Wir richten uns hierbei nach Möglichkeit an die/den jeweilige/n Auszubildende/n. Die Gesamtprobe beginnt um 19.30 Uhr und endet um 22.00 Uhr.

Bis bald und denkt immer daran, wir sind auch nur Menschen und freuen uns auf jedes neue Mitglied.